Was geht

„Kulturhauptstadt on the Road“ macht Halt in Bettenhausen

Das nächste Stadtteilgespräch der Veranstaltungsreihe "Kulturhauptstadt on the Road" findet am Dienstag, den 27. Februar um 19 Uhr im Stadtteilzentrum Agathof statt. Kulturdezernentin Susanne Völker und das Team des Kasseler Kulturhauptstadtbüros sind auf Einladung von Ortsvorsteher Enrico Schäfer in Bettenhausen zu Gast, um über den weiteren Bewerbungsprozess zu informieren und mit den Stadtteilbewohnerinnen und -bewohnern ins Gespräch zu kommen. Was macht den Stadtteil aus? Auf was sind Sie in Ihrer Stadt und in Ihrem Stadtteil stolz und was wollen Sie verändern?

„Kassel im Wandel zur Kulturhauptstadt Europas 2025“ ist das Motto des Bewerbungsprozesses. Den Weg bis zur Titelvergabe geht die Stadt gemeinsam mit den in Kassel lebenden Menschen. Zu den Themen gehören unter anderem die Stärkung der kulturellen Vielfalt, zentrale Fragen des Zusammenlebens und die Gestaltung der Zukunft der Stadt.

Sie sind alle herzlich eingeladen, Ideen, Wünsche und Anregungen für Kassel als europäische Kulturhauptstadt 2025 einzubringen und die Zukunft unserer Stadt aktiv mitzugestalten!


Bettenhausen
27. Februar 2018
19-21 Uhr
Stadtteilzentrum Agathof
Agathofstraße 48
34123 Kassel


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Kassel; Foto: Berthel

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr zum Datenschutz.